Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Meet up! Deutsch-Ukrainische Jugendbegegnung

Wer einen neuen deutsch- ukrainischen Jugendaustausch mit dem Förderprogramm Meet up! der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ initiieren möchte, hat mit diesem Stipendium die Möglichkeit, vorab in das jeweilige andere Land zu fahren und neue Kontakte zu knüpfen oder zu vertiefen und dabei neue Ideen zu entwickeln. Es bietet eine Pauschalförderung von 750 Euro zur Finanzierung der Reisekosten (Fahrt- und Unterkunftskosten, Verpflegung, Visagebühr, Auslandskrankenversicherung).

Bewerben können sich Interessierte mit deutscher oder ukrainischer Staatsbürgerschaft. Die Reisen können vom 1. Juni 2017 bis 31. Dezember 2017 durchgeführt werden. Eine Bewerbung ist bis 10. April 2017 möglich.

Mehr unter www.stiftung-evz.de/handlungsfelder/handeln-fuer-menschenrechte/meet-up.html

Aktualisiert am 16. März 2017