Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Act for Impact – Förderprogramm für Gründer*innen mit Verantwortung

Act for Impact ist ein etabliertes Förderprogramm für (angehende) Sozialunternehmer*innen aus den Bereichen Bildung und Integration im deutschsprachigen Raum. Bis 2. April 2017 wird Act for Impact zum fünften Mal ausgeschrieben und in Kooperation mit neuen Partnern durchgeführt. Die Gewinner*innen der letzten Jahre entwickelten sich im Nachgang ihres Gewinns von Act for Impact durch die kombinierte Förderung von Preisgeld und Coaching-Begleitung sehr gut und konnten sich mit ihren Erfolgen als Akteur*innen in der Landschaft der Sozialunternehmer etablieren. Der Hauptpreis besteht aus 40.000 Euro Preisgeld sowie der Aufnahme in die exklusive Gründungsförderung der Social Entrepreneurship Akademie.

Mehr unter www.seakademie.de/act-for-impact

Aktualisiert am 23. Februar 2017