Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Tanzland – Fonds für Gastspielkooperationen

Die Kulturstiftung des Bundes fördert mit „Tanzland“ erstmals eine längerfristige Zusammenarbeit zwischen Tanzensembles und Theaterhäusern ohne eigenes Ensemble. Bereits für die Antragstellung sollen sich Tanzensembles und INTHEGA-Häuser zu Kooperationen für die kommenden Spielzeiten zusammenfinden. Die Vorhaben können, so dies die Programmplanung der Kooperationspartner*innen noch erlaubt, bereits in der Spielzeit 2017/18 beginnen. Der Förderzeitraum endet mit der Spielzeit 2019/20. Antragsschluss ist der 8. Mai 2017.

Mehr unter www.kulturstiftung-des-bundes.de/cms/de/projekte/buehne_und_bewegung/tanzland.html

Aktualisiert am 23. Februar 2017