Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

„Stadtgefährten“: Fonds für Stadtmuseen in neuen Partnerschaften

Noch bis zum 28. Februar 2017 können sich Stadtmuseen bewerben, die zusammen mit neuen Partnern zu aktuellen Fragen der Stadtgesellschaft arbeiten möchten. Mit dem Fonds Stadtgefährten möchte die Kulturstiftung des Bundes die Stadtmuseen dazu anregen, neue Kooperationsformen einzuüben und der Stadtbewohnerschaft eine größere Identifikation mit „ihrem“ Museum zu ermöglichen.

Die in der ersten Förderrunde ausgewählten Projekte erproben beispielsweise mit den Behindertenwerkstätten vor Ort, wie ein inklusives Museum aussehen kann, arbeiten mit dem örtlichen Caritasverband und Literaturbüro zum Thema Einwanderungsgesellschaft oder suchen gemeinsam mit den Stadtbewohnern nach neuen Sammlungsstrategien.

Mehr unter www.kulturstiftung-des-bundes.de/cms/de/projekte/bild_und_raum/stadtgefaehrten/index.html

Aktualisiert am 23. Januar 2017