Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Aufruf für Kulturprojekte im Libanon

Bis zum 11. Juli 2016 können Anträge für Kulturprojekte im Libanon eingereicht werden. Ziel der Fördermaßnahme ist die Unterstützung des gegenseitigen Verständnisses und die Annäherung zwischen Menschen durch kulturellen Austausch sowie die Förderung von kultureller Zusammenarbeit zwischen der EU und dem Libanon. Gefördert werden kulturelle und sportliche Aktivitäten, wie z.B. Musikfestivals, Theater, Ausstellungen, Wettbewerbe und Workshops. Die geförderten Projekte sollen Jugendliche verschiedener libanesischer Gemeinden und verschiedener Nationalitäten zusammenbringen. Projekte können zwischen 40.000 Euro und 60.000 Euro Zuschuss erhalten, die mind. 55% und max. 80% der förderfähigen Kosten ausmachen dürfen. Antragsberechtigt sind gemeinnützige Organisationen, wie lokale Behörden, NGOs oder öffentliche Einrichtungen.

Mehr unter https://webgate.ec.europa.eu/europeaid/online-services/index.cfm?ADSSChck=1464338534038&do=publi.welcome&searchtype=RS&aofr=152087&orderbyad=Desc&nbPubliList=15&orderby=upd&userlanguage=en

Aktualisiert am 4. Juli 2016