Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Auf einem Empfang am 5. Dezember 2017 in der Mainzer Staatskanzlei wurden elf Personen, die sich vorbildlich und ehrenamtlich für das Gemeinwohl engagieren, von Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit dem Landesverdienstorden ausgezeichnet. Zu den Geehrten gehört auch Margret Staal, im Vorstand der LAG Soziokultur & Kulturpädagogik e.V., für ihre langjährigen Verdienste rund um die Soziokultur.

    mehr ›

Rheinland-Pfälzisches Projekt erhält »Innovationspreis Soziokultur«

Gleich drei Kultureinrichtungen erhalten in diesem Jahr den mit insgesamt 18.000 Euro dotierten »Innovationspreis Soziokultur« wegen ihrer beispielhaften »Kulturarbeit jenseits der Metropolen«. Für diese Auszeichnung, die vom Fonds Soziokultur zum siebten Mal vergeben wurde, waren insgesamt 12 Projekte nominiert worden. Die Jury erklärte auf ihrer Sitzung am 13. Mai 2016 zwei Initiativen aus Mecklenburg-Vorpommern und ein Vorhaben aus dem Westerwald zu den diesjährigen Preisträgern.

Der mit 10.000 Euro verbundene Hauptpreis geht an das Theater Kulturkate aus Lübtheen in Mecklenburg: Das Projekt »Grenzfälle« hat 25 Jahre nach der Maueröffnung Szenen aus dem deutsch-deutschen Alltag während der Teilung auf einem Floß inszeniert und in mehreren Stationen auf dem damaligen Grenzfluss Elbe zur Aufführung gebracht.

Mit dem zweiten Preis wurden zu gleichen Teilen zwei Projekte prämiert: eine dörfliche Initiative in Rheinland-Pfalz und eine ländliche Kultureinrichtung in Vorpommern.
4.000 Euro Preisgeld erhalten die AsphaltVisonen aus Hattert im Westerwaldkreis. Das Projekt »Die Fünf« wusste die Jury durch die kulturelle Integration von fünf Dörfern zu überzeugen, deren BewohnerInnen Anekdoten aus der eigenen Alltagsgeschichte mit künstlerischer Unterstützung in kleine Theaterstücke umsetzten und mit weiteren Kulturaktionen wie z.B. dem »Trecker-Ballett« verbanden. Die Projektergebnisse wurden schließlich auf einer geführten Kulturtour durch die Dörfer der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mehr unter www.fonds-soziokultur.de oder www.asphaltvisionen.de/die5.html

Aktualisiert am 20. Mai 2016