Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Auf einem Empfang am 5. Dezember 2017 in der Mainzer Staatskanzlei wurden elf Personen, die sich vorbildlich und ehrenamtlich für das Gemeinwohl engagieren, von Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit dem Landesverdienstorden ausgezeichnet. Zu den Geehrten gehört auch Margret Staal, im Vorstand der LAG Soziokultur & Kulturpädagogik e.V., für ihre langjährigen Verdienste rund um die Soziokultur.

    mehr ›

Förderpreis „Helfende Hand“

Die „Helfende Hand“ ist ein Förderpreis, den das Bundesministerium des Innern (BMI) jährlich vergibt. Mit der Auszeichnung werden Ideen und Konzepte prämiert, die Menschen für ein Engagement in Hilfsorganisationen, den Feuerwehren oder dem THW begeistern. Zudem ehrt das Ministerium Unternehmen, Einrichtungen und Personen, die den ehrenamtlichen Einsatz ihrer Mitarbeiter*innen vorbildlich begleiten bzw. Unterstützer*innen, die den Bevölkerungsschutz in besonderer Weise fördern.

Das BMI verleiht den Preis für herausragende Leistungen jeweils in den folgenden Kategorien:
a) Nachwuchsarbeit zur Förderung und zum Erhalt des Ehrenamtes im Bevölkerungsschutz
b) Innovative Konzepte zur Steigerung der Attraktivität des Ehrenamtes im Bevölkerungsschutz
c) Unterstützung des Ehrenamtes im Bevölkerungsschutz durch Unternehmen, Einrichtungen oder Personen.
Bewerbungsschluss ist der 31. Juli 2016.

Mehr unter www.helfende-hand-foerderpreis.de

Aktualisiert am 19. Mai 2016