Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

Ausschreibung der Balmoral- und Landesstipendien für 2017

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass für 2017 folgende Stipendien vergeben werden:
Für internationale Bildende Künstlerinnen und Künstler:
– zwei dreimonatige Anwesenheitsstipendien
– vier neunmonatige Anwesenheitsstipendien

Für internationale Geisteswissenschaftlerinnen und Geisteswissenschaftler
– ein neunmonatiges Kuratorenstipendium (Anwesenheitsstipendium)

Für Bildende Künstlerinnen und Künstler mit Bezug zu Rheinland-Pfalz
– zwei sechsmonatige Projektstipendien
– ein sechsmonatiges Stipendium für New York (Residency Unlimited)
– zwei sechsmonatige Stipendien für die Cité Internationale des Arts, Paris
– ein dreimonatiges Stipendium für Südkorea (MMCA Residency Goyang)
– ein fünfmonatiges Stipendium für das Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf, Brandenburg

Aktuell erfährt das freie Kunstschaffen starke Impulse durch das Angewandte. Besonders das traditionsreiche Material Ton findet vielfach Verwendung bei bildenden Künstlerinnen und Künstlern der Gegenwart. Diese Entwicklung möchte das Künstlerhaus Schloss Balmoral aufgreifen und aktiv fördern.

Für die Anwesenheitsstipendien 2017 liegt der Fokus daher auf keramischer Plastik. Dabei versteht sich keramische Plastik nicht ausschließlich als modellierter und gebrannter Ton. Formales und konzeptuelles Ausloten der Grenzen und Möglichkeiten in den verschiedenen künstlerischen Gattungen ist erwünscht. Ton kann als alleiniger Werkstoff verwendet werden, aber auch in Kombination mit anderen Materialien.

Der Bewerbungszeitraum für alle Stipendien läuft bis einschließlich 30. Juni 2016.

Mehr unter www.balmoral.de/stipendien

Aktualisiert am 19. Mai 2016