Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

Deutscher Lesepreis 2016

Ab sofort können sich Einzelpersonen, Einrichtungen und Schulen, die sich in Deutschland für die Leseförderung engagieren, für den Deutschen Lesepreis 2016 bewerben. Die Initiatoren Stiftung Lesen und Commerzbank-Stiftung zeichnen auch in diesem Jahr innovative und bewährte Leseförderungsmaßnahmen in vier unterschiedlichen Kategorien aus. Diese sind:
– „Ideen für morgen“ zum Thema Migration und Integration
– „Herausragendes individuelles Engagement in der Leseförderung“
– „Herausragendes kommunales Engagement“
– „Herausragende Leseförderung an Schulen“
Die Einreichungsfrist endet am 31. Juli 2016.

Mehr unter www.deutscher-lesepreis.de

Aktualisiert am 19. Mai 2016