Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Das Kulturbüro Rheinland-Pfalz hat sein Seminarangebot „Kultur & Management“ für 2018 mit zahlreichen neuen Themen und in neuem Layout herausgebracht. Bei den »Kultur & Management«-Seminaren geht es neben Soft Skills und Rhetorik schwerpunktmäßig um die Finanzierung kultureller Arbeit, Marketing und PR, Recht und Verwaltung.

    mehr ›

Demonstration gegen TTIP am 10. Oktober in Berlin

Der Tag der Großdemonstration gegen TTIP, CETA & Co. rückt näher. Am 10. Oktober 2015 wollen wir in Berlin gemeinsam mit den Gewerkschaften und Organisationen aus den Bereichen Umwelt-, Entwicklungs- und Sozialpolitik, Demokratie, Bürger- und Verbraucherrechte für einen gerechten Welthandel auf die Straße gehen.

Die Flüchtlingskatastrophe zeigt, dass ein gerechter Welthandel und Friede die Voraussetzung für ein menschenwürdiges Leben sind. Dort wo diese Voraussetzungen dauerhaft nicht erfüllt werden, werden die Menschen zum Verlassen ihrer Heimat gezwungen. Die Proteste gegen TTIP, dem Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA, sind deshalb in den letzten Wochen noch dringlicher geworden.

Um die Anliegen des Kulturbereichs im Rahmen des Demonstrationszuges sichtbar zu machen, wollen wir uns mit allen Unterstützerinnen und Unterstützern aus dem Kulturbereich im Demonstrationszug zu einem „Kultur-Block“ zusammenfinden. Wenn Ihr Verband, Ihre Organisation Interesse am Mitgehen im „Kultur-Block“ hat, wenden Sie sich bitte an meine Mitarbeiterin Carolin Ries (Telefon: 030/226052813 E-Mail: c.ries@kulturrat.de).

Mehr unter http://ttip-demo.de

Aktualisiert am 15. September 2015