Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Literaturtipp: „MitWirkung – Bündnisse und Projekte partizipativ und nachhaltig gestalten“

In einer neuen Publikation stellt die BKJ die Frage danach, was Projekte Kultureller Bildung „im Ergebnis“ ausmacht, wodurch und wie sie wirken. Wie lässt sich also der Erfolg definieren und gar fassen? Und wie kann die Reflexion darüber bereits in die eigene Arbeit, in die Projekte einfließen? Beteiligung, Veränderung, Nachhaltigkeit – das sind die Stichworte, unter denen im Themenheft „MitWirkung. Bündnisse und Projekte partizipativ und nachhaltig gestalten“ die Dimensionen der Wirksamkeit vorgestellt und diskutiert werden.

„MitWirkung“ ist bereits das dritte Themenheft, welches die BKJ im Förderprogramm „Künste öffnen Welten“ im Rahmen von „Kultur macht stark“ des BMBF veröffentlicht. Die Themenhefte widmen sich dem jeweiligen Jahresthema im BKJ-Programm und bieten die Möglichkeit sich mit Themen, die das Feld Kultureller Bildung beschäftigt, praxisnah auseinanderzusetzen.

Mehr unter http://kuenste-oeffnen-welten.de/themenhefte

Aktualisiert am 15. September 2015