Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Stipendien für „Akademie Musiktheater heute“

Seit 2001 bietet die Deutsche Bank Stiftung begabten NachwuchskünstlerInnen die Möglichkeit, in einem zweijährigen Programm ihre Kenntnisse zu vertiefen. Bewerben können sich BerufsanfängerInnen und Studierende mit dem Berufsziel Bühnen- und/oder Kostümbild, Dirigieren, Dramaturgie, Komposition, Kulturmanagement oder Regie im Bereich Musiktheater/Oper sowie QuereinsteigerInnen anderer Studienrichtungen für die Stipendien für die Musiktheaterakademie bewerben. Die Studienzeit beträgt zwei Jahre und beginnt im Oktober 2015. Die Altersgrenze für die Bewerbung ist der Jahrgang 1983. Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2015.

Mehr unter www.deutsche-bank-stiftung.de/kultur_amh_bewerbung_bewerbungsverfahren.html

Aktualisiert am 19. März 2015