Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

Deutscher Jugendfotopreis 2015

Wie sehen Kinder und Jugendliche Deutschland – 25 Jahre nach der Wiedervereinigung? Ist Deutschland Heimat, und zwar für alle? Das fragt der Deutsche Jugendfotopreis 2015. Mitmachen kann man mit Fotos zum Thema „Mein Deutschland“ und mit Glückwunschkarten zum anstehenden Jahrestag. Die besten Arbeiten werden mit Preisen im Gesamtwert von 9.000 Euro ausgezeichnet. Der Deutsche Jugendfotopreis wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert und vom Deutschen Kinder- und Jugendfilmzentrum veranstaltet. Diesjährige Kooperationspartner sind die Bundeszentrale für politische Bildung und das Deutsche Historische Museum, wo die Fotos ausgestellt werden. Das Höchstalter für die Teilnahme beträgt 25 Jahre, der Einsendeschluss ist am 15. März 2015.

Mehr unter www.jugendfotopreis.de

Aktualisiert am 17. November 2014