Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • KULTDING, der neue Preis der Lotto-Stiftung für soziokulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen, verlängert seinen Bewerbungsschluss auf den 17. August 2018.

    mehr ›

»Kreatives Prekariat« – Kulturpolitische Mitteilungen erschienen

»Kreatives Prekariat. Wie lebt es sich von und mit der Kunst?« war Thema des diesjährigen Loccumer Kulturpolitischen Kolloquiums. In der aktuellen Ausgabe der KuMi werden dort gehaltene Vorträge von Alexandra Manske, Michael Söndermann, Dieter Haselbach, Hans Abbing und Adrienne Goehler dokumentiert. Deutschland leistet sich – nach den Verlautbarungen der Kulturpolitiker – die teuerste kulturelle Infrastruktur weltweit und kann nicht dafür sorgen, dass die kulturellen Produzenten von ihrer Tätigkeit auskömmlich leben können? Oder besteht gerade in dem Missverhältnis zwischen Infrastrukturförderung und Künstlerförderung das Problem? Weitere Themen sind u.a. der Referentenentwurf des Kulturfördergesetztes NRW und die Neuerungen beim Künstlersozialabgabesatz.

Mehr Informationen sowie Bestellmöglichkeit: www.kupoge.de

Aktualisiert am 7. August 2014