Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Tief bestürzt hat uns die Nachricht von dem viel zu frühen Tod von Hilger Hofmann, langjähriger Leiter des Exhaus Trier, der nach Krankheit im März diesen Jahres verstarb.

    mehr ›

DGPh-Bildungspreis für innovative Projekte im Bereich der Vermittlung von und mit Photographie

Der DGPh-Bildungspreis, der von der Sektion Bildung der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) ausgeschrieben wird und mit 1000 Euro dotiert ist, prämiert innovative Projekte im Bereich der Vermittlung von und mit Photographie sowie herausragende wissenschaftliche Arbeiten mit Praxisbezug. Dazu zählen unter anderem kultur- und museumspädagogische Angebote, in denen die Photographie thematisiert oder eingesetzt wird, mediale Bildungsangebote zur Photographie (auch: Websites, Apps usw.) sowie schulische und außerschulische Projekte im Photobereich. Von besonderem Interesse sind dabei auch interdisziplinäre und internationale Bildungsprojekte. Möglich sind Bewerbungen von Einzelpersonen und Bildungseinrichtungen und Vorschläge durch Dozentinnen und Dozenten. Die Bewerbungsfrist endet am 1. März 2014

Mehr unter www.dgph.de/preise/bildungspreis

Aktualisiert am 12. Dezember 2013