Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Mit der Digitalen Agenda 2014-2017 hat die Bundesregierung das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) Digital eingeführt, u.a. in Rheinland-Pfalz. Junge Menschen stellen dabei ihre technischen Fähigkeiten zur Verfügung. Johannes Schäfer, der an der Grundschule „Hinter Burg“ Mayen eine Roboter-AG geleitet hat, berichtet heute.de von seinem Digitalprojekt.

    mehr ›

Dr.-Heinz-Cüppers-Preis

Das Rheinische Landesmuseum Trier und der Fördererkreis des Museums schreiben zum vierten Mal den Dr.-Heinz-Cüppers-Preis aus, Bewerbungen sind bis zum 31. Dezember 2013 möglich.
Der Preis erinnert an Dr. Heinz Cüppers (1929-2005), der mit dem Museum seit 1949 als Werkstudent, Kustos, Direktor und 2. Vorsitzender des Fördererkreises verbunden war. Der Preis wurde bisher 2006, 2008 und 2011 vergeben.
Der Preis dient insbesondere der Auszeichnung von Nachwuchswissenschaftlern, die eine herausragende Arbeit zur Erforschung von Archäologie, Geschichte oder Kunst der Stadt Trier oder des Trierer Landes vorgelegt haben.
Das Preiskomitee setzt sich zusammen aus dem Vorstand des Fördererkreises, dem Direktor des Landesmuseums und einem Vertreter der Gesellschaft für Nützliche Forschungen zu Trier.
Der Preis ist mit einem Betrag von € 2.000 dotiert, der vom Fördererkreis des Rheinischen Landesmuseums Trier gestiftet wird. Zusätzlich kann ein Sonderpreis in Höhe von € 1.000 vergeben werden. Die Preisverleihung findet in einer öffentlichen Veranstaltung des Landesmuseums statt.

Mehr unter www.landesmuseum-trier.de/de/home/ueber-uns/dr.-heinz-cueppers-preis.html

Aktualisiert am 21. November 2013