Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

Kulturstaatsminister Bernd Neumann dankt ab

Der Deutsche Kulturrat, der Spitzenverband der Bundeskulturverbände, dankt Kulturstaatsminister Bernd Neumann für seine außerordentlichen Verdienste für die Kultur. Am 22. Oktober wurde öffentlich bekannt, dass Bernd Neumann nach achtjähriger Tätigkeit für eine neue Amtszeit unter schwarz-roter Regierung nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Der Deutsche Kulturrat hat in den vergangenen zwei Legislaturperioden eng und ausgesprochen konstruktiv mit dem Beauftragten für Kultur und Medien zusammen gearbeitet. In seiner Amtszeit gelang es ihm, auch in finanziell angespannten Zeiten den Kulturetat des Bundes jährlich zu erhöhen. Überdies drückte der Kulturstaatsminister vielen kulturbezogenen Gesetzgebungsverfahren seinen Stempel auf, auch wenn die Federführung bei einem anderen Bundesministerium lag.

Für seine herausragende kulturelle und kulturpolitische Leistung verleiht der Deutsche Kulturrat Bernd Neumann am 4. Dezember in Berlin den Kulturgroschen.

(Auszug Pressemitteilung des Dt. Kulturrates vom 22.10.2013)

Aktualisiert am 28. Oktober 2013