Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Mit der Digitalen Agenda 2014-2017 hat die Bundesregierung das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) Digital eingeführt, u.a. in Rheinland-Pfalz. Junge Menschen stellen dabei ihre technischen Fähigkeiten zur Verfügung. Johannes Schäfer, der an der Grundschule „Hinter Burg“ Mayen eine Roboter-AG geleitet hat, berichtet heute.de von seinem Digitalprojekt.

    mehr ›

Bündnisse für Bildung: „Leseclubs – Mit Freu(n)den lesen“

Die Stiftung Lesen will 200 Leseclubs gemeinsam mit Bildungspartnern einrichten, in denen bis zu 25.000 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren an das Lesen herangeführt werden. Die Leseclubs werden bei den Bündnispartnern eingerichtet, sie halten ein breites Medienangebot vor. Die Leseclubs werden von geschulten ehrenamtlichen Betreuern/innen begleitet und richten sich vor allem an Kinder aus bildungsfernen Milieus, Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund und so genannte Lese-Risikogruppen wie zum Beispiel Jungen.

Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen, die weniger gern lesen, für das Lesen zu begeistern und damit Lesekompetenz zu vermitteln Die spielerische Beschäftigung mit verschiedenen Lesemedien ist zentral. Im Rahmen des Förderprogramms des BMBF wird die Stiftung Lesen die Leseclubräume mit Büchern, anderen Medien und Mobiliar ausstatten sowie die ehrenamtlichen Leseclub-Betreuer/innen schulen und bei ihrer Arbeit kontinuierlich unterstützen.

Mehr unter http://www.stiftunglesen.de/leseclubs

Aktualisiert am 19. September 2013