Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Bündnisse für Bildung: „MusikLeben!“

Der Verband deutscher Musikschulen e.V. (VdM) bietet musikalische Bildungsmaßnahmen für unterschiedliche Zielgruppen an. Die spezifischen Möglichkeiten von Musik unterstützen Kinder und Jugendliche bei der Entwicklung ihrer Persönlichkeit, ihrer Eigenständigkeit und ihres Selbstbewusstseins.

Die Maßnahmen des VdM richten sich insbesondere an Kinder und Jugendliche in sozialen Risikolagen und Brennpunkten, mit und ohne Migrationshintergrund,  an Kinder und Jugendliche im Kontext von Suchtprävention und psychischer Belastung bzw. Erkrankung, in Kinderheimen, Krankenhäusern, Krebs-Stationen und Hospizen oder im Jugendstrafvollzug. Dabei gilt grundsätzlich, dass alle Kinder und Jugendlichen einbezogen werden, um Ausgrenzungen und Stigmatisierungen zu vermeiden.

Der VdM fördert einen breit gefächerten Formatekatalog. Dazu zählen insbesondere Kurse, Workshops und Orientierungsangebote, Patenschaften, auch Freizeiten in der Ferienzeit. Die Betreuung hängt von den Zielgruppen ab, es kann sich um eine Einzelbetreuung handeln oder um Betreuungen in Gruppen.

Mehr unter www.musikschulen.de/projekte/kultur-macht-stark

Aktualisiert am 19. September 2013