Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Der 10. Jugendkunstschultag Rheinland-Pfalz am Montag, den 13. November in Ludwigshafen, setzt sich mit den Themen „Mythen kultureller Bildung“ und „Medienkunst“ auseinander.

    mehr ›

Bündnisse für Bildung: „Künste öffnen Welten. Leidenschaftlich lernen mit Kultureller Bildung“

In „Künste öffnen Welten. Leidenschaftlich lernen mit Kultureller Bildung“ fördert die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) kulturpädagogische Maßnahmen für bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche, die durch lokale Bündnisse realisiert werden. Es können alle Kunst- und Kultursparten gefördert werden: Musik und Bildende Kunst, Tanz und Theater, Spiel und Zirkus, Medien und Literatur, Erzählkunst und Museumspädagogik.

Die Maßnahmen bestehen aus mindestens drei aufeinander aufbauenden Modulen, die sich schlüssig ergänzen, z. B. aus einem ersten Entdeckungs- und Informationsnachmittag über kulturelle Bildungsangebote im Modul „kennen lernen, entdecken und erproben“, einem regelmäßigen bzw. vertiefenden künstlerisch-kreativen Workshopangebot im Modul „,erarbeiten, vertiefen und präsentieren“ sowie dem Besuch von Kultureinrichtungen und -veranstaltungen im Modul „erleben, vermitteln und begleiten“. Innerhalb des Themas der genannten Module können verschiedene Formate umgesetzt werden.

Mehr unter www.kuenste-oeffnen-welten.de

Aktualisiert am 19. September 2013