Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Tief bestürzt hat uns die Nachricht von dem viel zu frühen Tod von Hilger Hofmann, langjähriger Leiter des Exhaus Trier, der nach Krankheit im März diesen Jahres verstarb.

    mehr ›

Wettbewerb „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“

Der Wettbewerb prämiert 2013/14 wegweisende Impulse für die Städte und Gemeinden der Zukunft. Gefragt sind gute Ideen aus allen Regionen Deutschlands, die bereits heute zeigen, welche Antworten es auf die Herausforderungen von morgen gibt. Am Wettbewerb teilnehmen können deutschlandweit Unternehmen und Forschungsinstitute, Kunst- und Kultureinrichtungen, Universitäten, soziale Einrichtungen und Initiativen. Eine hochkarätige Jury wählt die besten 100 Ideen und Projekte aus Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Umwelt, Bildung und Gesellschaft, die einen nachhaltigen Beitrag für die Stadt der Zukunft liefern.

Unter dem Jahresthema „Ideen finden Stadt“ will der Wettbewerb eine gesellschaftliche Debatte in Bezug auf drängende Fragen und Probleme unserer Zeit anstoßen und Deutschland als ein ideenreiches Land präsentieren. Die „Ausgezeichneten Orte“ sollen nationalen und internationalen Vorbildcharakter haben und als Inspiration für andere dienen. Registrieren kann man sich bis zum 30. Juni 2013.

Mehr unter www.land-der-ideen.de/ausgezeichnete-orte

Aktualisiert am 21. Juni 2013