Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Weiterqualifizierung zum Spielleiter in Grundlagen der Theaterpädagogik und zum Theaterlehrer in Rheinland-Pfalz

Ab dem 7. September findet in Kooperation mit dem Pfalztheater Kaiserslautern und der „Theaterpädagogischen Akademie der Theaterwerkstatt Heidelberg“ die erste berufsbegleitende (Teilzeit) Weiterbildung zum/r „Spielleiter/in in Grundlagen der Theaterpädagogik und zum Theaterlehrer“ in Rheinland-Pfalz statt. Sie ist u. a. anerkannt nach den Rahmenrichtlinien des Bundesverbandes Theaterpädagogik (BuT) und bietet sowohl für Theaterschaffende als auch für pädagogisch-kulturell Tätige eine Möglichkeit, sich beruflich weiter zu entwickeln oder neue Arbeitsfelder zu erschließen. Ein Informations- und Aufnahmeworkshop findet am Freitag, den 07.06.2013 von 13 bis 17 Uhr auf der Probebühne 3 des Pfalztheaters in Kaiserslautern statt.

Mehr unter www.theaterwerkstatt-heidelberg.de/t_a-ausbildung-theaterpaedagogik.php

Aktualisiert am 16. Mai 2013