Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Mit der Digitalen Agenda 2014-2017 hat die Bundesregierung das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) Digital eingeführt, u.a. in Rheinland-Pfalz. Junge Menschen stellen dabei ihre technischen Fähigkeiten zur Verfügung. Johannes Schäfer, der an der Grundschule „Hinter Burg“ Mayen eine Roboter-AG geleitet hat, berichtet heute.de von seinem Digitalprojekt.

    mehr ›

Positionen des BAK FSJ zur Bundestagswahl

Anlässlich der Bundestageswahl haben nicht-staatliche FSJ- und BFD-Zentralstellen innerhalb des Bundesarbeitskreises (BAK) FSJ ein gemeinsames Positionspapier unter dem Titel „Freiwilligendienste stärken!“ veröffentlicht. Die gemeinsamen Forderungen der Träger umfassen mit Blick auf eine Annäherung von FSJ und BFD die Beibehaltung und Stärkung des Trägerprinzips, die Umsetzung des Qualitätsniveaus der Jugendfreiwilligendienste, die Verwirklichung des Subsidiaritätsprinzips, eine nachhaltige Sicherung der Landes- und Bundesförderung, einen bedarfsgerechten Ausbau der Plätze und einen Abbau der Bürokratie in den Freiwilligendiensten.

Das Positionspapier als PDF unter www.pro-fsj.de/images/allgemein/positionen_bundestagswahl.pdf

Aktualisiert am 16. Mai 2013