Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Musikwettbewerb „Junge Talente DFJW“

Anlässlich des 50. Jubiläums des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) können junge MusikerInnen ihre musikalischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Ihnen bietet sich die Chance, im Rahmen des deutsch-französischen Bürgerfests am 6. Juli 2013 auf der Freilichtbühne des Place de la République in Paris neben Stars wie Brigitte, 1995, Digitalism, Stereo total, 17hippies, Acid Washed usw. aufzutreten.

Der Musikwettbewerb richtet sich an KünstlerInnen und Bands aus Deutschland und Frankreich im Alter von 16 bis 30 Jahren mit Bühnenerfahrung (mindestens 5 Konzerte). Sie sollten bisher mindestens fünf realisierte Titel in französischer und/oder deutscher Sprache, unabhängig vom Musikstil, vorweisen können. Die jungen Talente werden unabhängig von der endgültigen Auswahl auf dem Youtube-Kanal des DFJW sowie über seine sozialen Netzwerke präsentiert. Nach Auswertung aller Anmeldungen sowie der zugehörigen Audio- und Videodateien wird eine deutsch-französische Jury des DFJW zwei KünstlerInnen/ Bands auswählen. Die Kosten für Transport, Unterkunft und Verpflegung werden durch das DFJW übernommen. Anmeldeschluss ist der 26. Mai 2013.

Mehr unter www.dfjw.org/musikwettbewerb-junge-talente-dfjw

Aktualisiert am 16. Mai 2013