Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Mit der Digitalen Agenda 2014-2017 hat die Bundesregierung das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) Digital eingeführt, u.a. in Rheinland-Pfalz. Junge Menschen stellen dabei ihre technischen Fähigkeiten zur Verfügung. Johannes Schäfer, der an der Grundschule „Hinter Burg“ Mayen eine Roboter-AG geleitet hat, berichtet heute.de von seinem Digitalprojekt.

    mehr ›

ARTGRANT AWARD: call for entries

Der ARTGRANT AWARD ist ein nationaler Kunstwettbewerb für Kreative, veranstaltet von der Kunstagentur ICAA e.K, und wird seit 2010 vergeben. In seinem Selbstverständnis möchte die Initiative den künstlerischen Nachwuchs fördern und zeitgemäße Formate unterstützen.

Der ARTGRANT AWARD richtet sich an Künstler bis 40 Jahre. Jährlich werden Preise im Gesamtwert von 25.000-30.000 € durch eine Fachjury in folgenden Kategorien vergeben:
– Der ARTGRANT AWARD wird für wegweisende künstlerische Positionen mit hoher künstlerischer Qualität vergeben – 
Preisgeld: € 4.000
– Der ARTGRANT junior prize wird als Förderpreis an talentierte Nachwuchskünstler vergeben – Preisgeld: € 1.000
– Das ARTGRANT artist-in-residence Programm erfolgt in Kooperation mit internationalen Kunstsammlern und hat das Ziel, den internationalen Austausch zu fördern und einen atmosphärischen Ort für die künstlerische Entfaltung zu bieten.
– Der ARTGRANT public wird durch ein öffentliches Voting-Verfahren vergeben.
Preisgeld: € 500

– NEU: Wir wollen den internationalen Austausch von Künstlern und Kunstinstitutionen fördern und laden jährlich ein Gastland dazu ein, sich für den ARTGRANT zu bewerben. Gastland 2013 ist die Türkei. Bewerben können sich Künstler aus Deutschland und der Türkei. Bewerbungsschluss: 30.September 2013

Mehr unter www.artgrant.de

Aktualisiert am 16. Mai 2013