Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Auf einem Empfang am 5. Dezember 2017 in der Mainzer Staatskanzlei wurden elf Personen, die sich vorbildlich und ehrenamtlich für das Gemeinwohl engagieren, von Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit dem Landesverdienstorden ausgezeichnet. Zu den Geehrten gehört auch Margret Staal, im Vorstand der LAG Soziokultur & Kulturpädagogik e.V., für ihre langjährigen Verdienste rund um die Soziokultur.

    mehr ›

Bündnisse für Bildung: „Künste öffnen Welten“

Seit dem 15. März 2013 können lokale Bündnisse aus Akteuren Kultureller Bildung, Schulen bzw. Kitas und mindestens einem sozialräumlichen Partner mittels einer Projektskizze ihre Interessensbekundung für Projekte mit bildungsbenachteiligten Kindern und Jugendlichen einreichen.

Projekte aus allen Kunst- und Kultursparten können gefördert werden: Musik und Bildende Kunst, Tanz und Theater, Spiel und Zirkus, Medien und Literatur, Erzählkunst und Museumspädagogik. Die Bündnisse realisieren Projekte mit einer Dauer von einem halben bis zu drei Jahren und erhalten in der Regel 5.000 bis 12.000 Euro Förderung im Jahr (bzw. für zwei Schulhalbjahre), bei besonderen Vorhaben bis zu 25.000 Euro. Antragsschluss ist der 1. Mai 2013. Eine Jury wählt im Anschluss die Bündnisse aus, die eine Förderung durch die BKJ erhalten.

Mehr unter www.bkj.de/foerderung-und-service/kuenste-oeffnen-welten.html

Aktualisiert am 23. April 2013