Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Auf einem Empfang am 5. Dezember 2017 in der Mainzer Staatskanzlei wurden elf Personen, die sich vorbildlich und ehrenamtlich für das Gemeinwohl engagieren, von Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit dem Landesverdienstorden ausgezeichnet. Zu den Geehrten gehört auch Margret Staal, im Vorstand der LAG Soziokultur & Kulturpädagogik e.V., für ihre langjährigen Verdienste rund um die Soziokultur.

    mehr ›

Online-Tanzfestival Sidebyside-net

Das Online-Tanzfestival SideBySide-net richtet sich an professionelle Choreographen, Tänzer und Videokünstler. Ziel des Festivals ist, begabte Künstler der freien Szene mit ihrem gesamten Repertoire zu fördern und ihre persönliche Bewegungssprache einem breiten Publikum zu zeigen. Bewerber füllen online ein Bewerbungsformular aus, fügen Ihre Fotos hinzu sowie einen Link zum Video, mit dem sie sich bewerben (youtube oder vimeo). Die Wahl der Themen ist freigestellt, aber das Video darf maximal vier Minuten lang sein und darf nur lizenzfreie Musik enthalten. Eine Fachjury entscheidet über die Zulassung, danach bestimmen die Besucher von www.side-by-side.net mittels Online-Voting ihre Favoriten. Das ist Deine Chance, Dich und Deine künstlerische Arbeit international bekannter zu machen! Der Künstler mit den meisten Publikumsstimmen erhält einen Betrag von insgesamt bis zu 3000,- Euro. Darüber hinaus wird er/sie für eine Live-Performance im Tanzhaus NRW Düsseldorf am 12. September 2013 engagiert. Deadline für Bewerbungen ist der 15. Mai 2013. Weitere Info: www.side-by-side.net/de/festival/2013

Aktualisiert am 23. April 2013