Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

Deutsch-Französischer Ideenwettbewerb

Für den deutsch-französischen Ideenwettbewerb „On y va – auf geht’s!“ sind BürgerInnen, die etwas bewegen wollen und Kontakte nach Frankreich haben, aufgerufen, sich mit einer zündenden Idee zu bewerben. Die Robert Bosch Stiftung ermöglicht deutsch-französischen Partnern die Realisierung eines gemeinsamen Projekts, das im Zeitraum von September 2013 bis August 2014 durchgeführt wird. Bewerben können sich Bürgerinitiativen, gemeinnützige Organisationen aus ganz Deutschland und Frankreich aber auch Schulen, Kindergärten und Stadtverwaltungen. Voraussetzung ist, dass das Projekt im deutsch-französischen Tandem ehrenamtlich durchgeführt wird.

Die Projekte können unterschiedliche Schwerpunkte haben, z.B. Soziale Maßnahmen, Dialog der Generationen, Kinder- und Jugendarbeit, Bildung, Gesundheit, Integration von MigrantInnen, Umweltschutz, Kulturaustausch oder Stärkung des europäischen Gedankens. Abgeschlossene oder bereits laufende Projekte können nicht berücksichtigt werden. Bewerbungen sind bis 16. Mai 2013 möglich.

Mehr unter www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/10884.asp

Aktualisiert am 19. Februar 2013