Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

Deutscher Bürgerpreis startet in neues Wettbewerbsjahr

Unter dem Motto „Engagiert vor Ort: mitreden, mitmachen, mitgestalten!“ werden freiwillig engagierte Personen, Projekte und Unternehmer gesucht, die die Mitmachkultur in den Kommunen stärken und so die Lebensqualität vor Ort verbessern. Deutschlands größter bundesweiter Ehrenamtspreis lobt dafür Preisgelder im Wert von insgesamt rund 310.000 Euro aus. Bewerben kann sich jeder, dessen bürgerschaftliches Engagement geprägt ist von einem gemeinschaftlichen und demokratischen Prinzip. In den Kategorien U21, Alltagshelden und Engagierte Unternehmer können sich Engagierte selbst bewerben oder von anderen vorgeschlagen werden. Für die Kategorie Lebenswerk ist ein Vorschlag durch Dritte erforderlich. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2013.

Mehr unter www.deutscher-buergerpreis.de

Aktualisiert am 19. Februar 2013