Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

KULTUR (2007-2013): Kooperationsprojekte mit Australien und Kanada: Einreichfrist auf 8. Mai verschoben!

Die Einreichfrist für Aktionsbereich 1.3.5 Kooperationsprojekte mit Kanada und Australien wird aus technischen Gründen vom 3. auf den 8. Mai 2013 verschoben. Antragsberechtigt sind Kulturakteure aus den 37 förderfähigen Ländern, die ein Kooperationsprojekt mit Partnern aus Australien und/oder Kanada durchführen möchten, das dann überwiegend in einem dieser beiden Länder stattfindet. Die EU möchte mit dieser Förderung zur Kooperation zwischen Kulturorganisationen aus Teilnehmerländern und Kulturakteuren aus Australien und Kanada anregen und zur Verständigung der Völker in der Welt beitragen sowie zur besseren Kenntnis der europäischen Kultur in den beiden ausgewählten Drittländern. An den Kooperationsprojekten müssen mindestens drei Kulturträger aus den 37 förderfähigen Ländern teilnehmen sowie mindestens eine weitere Organisation aus Kanada oder Australien. Die Fördersumme liegt zwischen 50.000 Euro und 200.000 Euro. Die Projekte dürfen frühestens November 2013 starten und max. 24 Monate dauern.

Mehr unter http://eacea.ec.europa.eu/culture/funding/2013/call_strand_135_2013_en.php

Aktualisiert am 19. Februar 2013