Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

Mehr Geld für den Fonds Soziokultur und den Fonds Darstellende Künste

Der Stiftungsrat der Kulturstiftung des Bundes hat auf seiner Sitzung am 19. Dezember 2012 beschlossen, den Bundeskulturfonds einmalig für das Jahr 2013 mehr Fördermittel zur Verfügung zu stellen. Der Fonds Soziokultur erhält 525.000,00 Euro; ihm stehen damit im Jahr 2013 ca. 1,5 Millionen Euro an Fördermitteln zur Verfügung. Mit den zusätzlichen Mitteln werden u. a. interkulturelle Projekte gefördert. Die Kulturpolitische Gesellschaft e.V. ist seit Gründung des Fonds im Jahr 1987 Mitglied im Fonds Soziokultur e.V. und hat ihn von Beginn an tatkräftig unterstützt.

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundstages beschloss im November 2012, dem Fonds Darstellende Künste ein einmaliges Budget in einer Größenordnung von 600.000 Euro für die Förderung von herausragenden Projekten der Sparte »Theater im Öffentlichen Raum« zur Verfügung zu stellen. Mit dieser bisher erstmalig schwerpunktmäßigen Förderung mit Mitteln des Bundes soll diese Sparte bundesweit deutlicher wahrgenommen und Impulse im Kontext neuer kommunaler Vernetzungen, Partnerschaften sowie Drittfinanzierungen ermöglicht werden.

Aktualisiert am 18. Januar 2013