Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

Job 4: Clownsvisite e.V. im Ruhrgebiet sucht Organisationstalent

Clownsvisite e.V. ist ein Verein, bestehend aus 14 professionell geschulten Clowns, die in 20 Kliniken u. Altenpflegeeinrichtungen regelmäßig die Patienten besuchen. Der Sitz ist im Ruhrgebiet, die Einsatzorte reichen von Bonn bis Münster.

Arbeitsbereiche: Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Büroleitung, Organisation, Telefondienst, Computer (Excel, Word, Mailprogramm), Pflege der Website, Kontakte zu den Einsatzhäusern, Budgetverwaltung, enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den Kleingruppen, Kontakt zum Dachverband, Teilnahme an den mtl. Teamsitzungen.

Voraussetzung: Wir wünschen uns eine teamfähige, kontaktfreudige Person, die Erfahrung aus den oben genannten Bereichen mitbringt bzw. bereit ist, sich in Neues einzuarbeiten.

Art: nach Möglichkeit selbstständig, 15 Std./Woche; €25,-/Std. ; die Arbeitszeiten sind frei wählbar.

Sonstiges: Wir bieten einen kreativen, eigenständigen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten und der einmaligen Möglichkeit, mit einer Gruppe von Clowns zusammen zu arbeiten und die Klinikclownarbeit im Ruhrgebiet mit zu gestalten.

Kontakt bis 31. Januar 2013: Bernd Witte-Tiggemann, T: 02304789644, Witte-tiggemann@gmx.de, Infos unter www.clownsvisite.de

Aktualisiert am 18. Januar 2013