Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

Job 2: Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen Queer Studies in Oldenburg gesucht

In der Fakultät III – Sprach- und Kulturwissenschaften – der Universität Oldenburg sind zum 01.04.2013 befristet auf drei Jahre im Rahmen des Helene-Lange-Kollegs für Nachwuchswissenschaftlerinnen „Queer Studies und Intermedialität: Kunst – Musik – Medienkultur“ vier Stellen als Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Entgeltgruppe 13 TV-L) zum Zwecke der Qualifikation zu besetzen (3 Stellen à 19,9 Std. und 1 Stelle à 39,8 Std. wöchentlich). Es handelt sich um ein intern gefördertes Promotionsprogramm für Frauen als strukturierte Nachwuchsförderung, das vom Institut für Kunst und visuelle Kultur koordiniert wird – in Kooperation mit dem ZFG / Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung der Universität Oldenburg. Bewerbungen per Briefpost bis zum 30.11.2012.

Mehr unter www.uni-oldenburg.de/stellen/?stelle=60810

Aktualisiert am 20. November 2012