Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Zum Auftakt der Bewerbungsphase für das FSJ_digital besuchte am 18. September 2017 die Bundesfamilienministerin Dr. Katarina Barley gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer die neue Senior*innen-Redaktion des Offenen Kanals „OK54“ in Trier, die als FSJ_digital-Projekt entstanden ist.

    mehr ›

Lernort Bühne – Theater für Azubis

Das Projekt »Lernort Bühne« – Theater für Azubis! des Kulturbüro Rheinland-Pfalz, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Programmes „Allianz für Jugend – Neue Wege in der Jugendarbeit“ einen Zuschlag erhalten hat, startete offiziell zum 1. September 2012. Laufzeit ist bis zum 31. Dezember 2013.

Theater spielen ist nicht nur eine phantasievolle und lustvolle Freizeitbeschäftigung sondern weitaus mehr! Angelehnt an das mehrfach ausgezeichnete Ausbildungskonzept des dm-Marktes, welches mit dem Teil „Abenteuer Kultur“ zwei je achttägigen Theaterkursen für die Lehrlinge beinhaltet, können im Projekt »Lernort Bühne – Theater für Azubis!« ausbildende Unternehmen ihren Azubis die Möglichkeit geben, mittels dem Theaterspiel Fähigkeiten zu erwerben, die für sie persönlich und im Berufsalltag von großer Relevanz sind: Teamfähigkeit, Kreativität, Selbstsicherheit, Sprachfähigkeit , Körperbewusstsein …, eben Schlüsselkompetenzen, die Jugendliche im Anschluss individuell einsetzen und gerade im Beruf für sich nutzen können.
Insgesamt sind sechs Projekte nicht nur in und mit Unternehmen, sondern auch mit SchülerInnen in Berufsvorbereitungsmaßnahmen geplant, oder aber auch mit arbeitslosen Jugendlichen in Kooperation mit einem Jobcenter.

Mehr unter http://kulturbuero-rlp.de/lernort-buehne

Aktualisiert am 20. September 2012