Newsletter

  • Abonnieren Sie den Newsletter Freie Szene Rheinland-Pfalz und den Erinnerungsservice Kultur & Management

    zum Abonnement ›

Aktuelles

  • Beim Themenfeld „Nachhaltigkeit“ waren lange vor allem Fragen der Umwelt, der Mobilität, des Ressourcenverbrauchs und der Energieeffizienz von Bedeutung. Dies ungeachtet dessen, dass es bereits seit 1992 verschiedene Bestrebungen gibt, auch die kulturelle Dimension und die Bedeutung von Kultur für die Nachhaltigkeit herauszuarbeiten. Nun nimmt das Thema noch mal Fahrt auf und dies nicht nur im aktuellen Unesco-Weltbericht: „Kultur ist die DNA einer Stadt und muss integraler Bestandteil von Stadtentwicklungsstrategien sein“, so Karin v. Welck, Vorstandsmitglied der Deutschen Unesco-Kommission.

    mehr ›

Mini-Drehbuchwettbewerb

Jetzt können alle kleinen Geschichtenerzähler zeigen, was in ihnen steckt. Denn ab sofort können Kinder im Alter bis 12 Jahren ihre eigene kleine Kurzgeschichte im Drehbuchformat auf www.kinderfilmwelt.de einreichen.

Die Geschichte zum Thema „Schatzsuche“ sollte als Drehbuch für einen Western, Piraten- , oder Fantasyfilm gestaltet sein.  Für die Entwicklung einer gelungenen Geschichte stehen kindgerecht aufbereitete Schreibtipps, Leitfragen und inspirierende Bildmaterialien zur Verfügung. Daneben eine Schreibvorlage, um die Geschichte in ein eigenes Drehbuch umzusetzen. Teilnehmen können einzelne Kinder oder Schreibgruppen, bestehend aus Freunden, Familie oder Schulklassen.

Alle Mini-Drehbücher, die bis zum 30. September 2012 eingetroffen sind, werden von einer dreiköpfigen Jury gesichtet. Auf die Gewinner warten tolle Sachpreise und die drei besten Mini-Drehbücher werden auf Kinderfilmwelt.de vorgestellt.

Mehr unter www.kinderfilmwelt.de

Aktualisiert am 14. August 2012